Home
Banner1 Banner1  

Duofin


Duoflossen sind eine Art von Flossen für die Anwendung im Freizeit- und Wettkampfsportbereich, sowie für Militärzwecke.

 

Sie werden auch als Duoflossen, Stereoflossen, Bifins , Saverfins, Stereofins oder

GFK-Flossen bezeichnet und sind in den meisten Fällen Wettkampfflossen in den

Bereichen Flossenschwimmen, Rettungsschwimmen, Orientierungstauchen,

Unterwasserrugby, Unterwasserhockey, Maritimer Fünfkampf und Apnoetauchen

(Streckentauchen und Tieftauchen).

Im Gegensatz zu Monoflossen wird bei Duofins eine Flosse je Fuß benutzt.

Das ist zwar nicht so effektiv für den Vortrieb, jedoch ist man deutlich beweglicher.

Duofins bestehen aus einem Gummifußteil und GfK oder sind komplett aus Gummi

bzw. für den Freizeitbereich aus verschiedenen Plastelementen.


Es gibt Flossen von verschiedenen Herstellern aus Deutschland German Fins, Estland Leaderfins,Specialfins , Frankreich BREIER , den USA FINIS, Italien MAT MAS und der Ukraine WATERWAY FINSWIMWORLD Diese Unterscheiden sich nochmal in die langen Versionen für Apnoetauchen und Freiwasserschwimmen,

Unterwasserrugbyflossen und -hockeyflossen, sowie Flossen für den Rettungssport.

Diese sind normiert; es gibt sie in verschiedenen Breiten und Härten für die gewünschte Anwendung. Die optimale Breite beträgt 20-23cm (Danach werden Sie zu breit und verlangen durch eine veränderte Beinstellung eine ineffizentere Schwimmtechnik und ist daher nicht empfehlenswert). Die Härten unterscheiden sich bisher durch eine veränderte Abschichtung und teilen sich in weich, mittel, hart.



Wir bieten neben dem Verkauf hochwertiger Neuware auch die Reparatur und Verbesserung Ihrer alten Flossen mit einer Rücklieferung innerhalb von 7 Tagen. Zudem bieten wir den Ankauf und Rückkauf Ihrer alten Flossen sowie einen Gebrauchtmarkt an.


Die am häufigsten genutzten Bifins sind folgende:
(Klick außen zum Drehen)
 
Banner2 Banner3 Banner4 Banner5Banner6 Banner7
 
 
© Copyright POLYORG MEDIA Halle/Saale